Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.2007

Goldman Sachs kauft 18% an japanischem Kabelnetzbetreiber Usen

TOKIO (Dow Jones)--Die US-Investmentbank Goldman Sachs kauft 18% am japanischen Kabelnetz- und Internetbetreiber Usen Corp. Der Kaufpreis für die Beteiligung belaufe sich auf 25 Mrd JPY, teilte die Goldman Sachs Group Inc, New York, am Donnerstag mit. Die Bank kaufe die 24,51 Mio neuen Usen-Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Die Anteile sollen mittel- bis langfristig gehalten werden, dies ist bei Goldman üblicherweise ein Zeitraum von drei bis fünf Jahren.

Goldman hatte bereits in jüngerer Vergangenheit ihre Präsenz in Japan ausgebaut. Die Chancen in dem Markt mit Beteiligungen werden von Beobachtern als wieder größer betrachtet. Usen will mit der Kapitalerhöhung die Verbindlichkeiten verringern.

Webseite: http://www.goldmansachs.com

-Von Kazuhiro Shimamura und Andrew Morse, Dow Jones Newswires,

++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.