Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Good Technology macht Notes mobil

29.06.2006

Mit "Good Mobile Messaging for IBM Lotus Domino" lassen sich künftig auch E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben und Journale von Lotus Notes/Domino in Echtzeit auf dem Handy synchronisieren. Good Technology schließt damit zusammen mit IBM eine Versorgungslücke für die weltweit auf rund 125 Millionen geschätzten Nutzer von Lotus Notes - sofern sie über ein mit Windows Mobile ausgestattetes Smartphone wie Motorolas "Q", Palms "Treo" oder Nokias "E61" verfügen.

"Nachdem Unternehmen inzwischen die Bedeutung von Mobile Computing erkannt haben, steigen die Anforderungen an Technik, Zuverlässigkeit und Sicherheit kontinuierlich", erklärt Good-CEO Danny Shader. Gemeinsam mit IBM habe man eine Lösung entwickelt, die die mobile Zusammenarbeit fördere, den Anwendern eine breite Auswahl an Endgeräten ermögliche und den Sicherheits- und Management-Anforderungen der IT-Abteilungen entspreche. Der Dienst wird voraussichtlich ab Juli bei autorisierten Mobilfunkanbietern, Resellern oder direkt bei Good Technology angeboten. (mb)