Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.04.2008

Google findet neuen CIO

Der Suchmaschinenprimus Google hat Benjamin Fried zum neuen Chief Information Officer (CIO) ernannt. Fried tritt bereits im Mai die Nachfolge von Douglas Merrill an. Dieser hatte Google vor kurzem den Rücken gekehrt, um bei EMI den neuen Geschäftsbereich für digitale Musik zu leiten. Fried ist in Google-Kreisen kein Unbekannter: Bei Morgan Stanley, wo er vor 14 Jahren als einfacher Programmierer angefangen und sich zum Managing Director der Application Infrastructure Group hochgearbeitet hat, war er nicht nur für den Aufbau der ersten Website, der Workstation-Software und des Intranets verantwortlich. Er half Google auch bei der technischen Umsetzung des IPO im Jahr 2004.