Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.2009

Google steigert im ersten Quartal Umsatz und Gewinn (zwei)

Die Steigerung des Nettogewinns bei Google um knapp 9% ging vor allem auf die Zunahme von bezahlten Klicks auf Werbeanzeigen in den USA zurück, wie aus den vorgelegten Zahlen hervorgeht. Diese legten im Jahresvergleich um 17% zu. Google-CEO Eric Schmidt sagte, die Ergebnisse unterstrichen die Robustheit des Geschäftsmodells und das anhaltende Potenzial des Internets.

Die Steigerung des Nettogewinns bei Google um knapp 9% ging vor allem auf die Zunahme von bezahlten Klicks auf Werbeanzeigen in den USA zurück, wie aus den vorgelegten Zahlen hervorgeht. Diese legten im Jahresvergleich um 17% zu. Google-CEO Eric Schmidt sagte, die Ergebnisse unterstrichen die Robustheit des Geschäftsmodells und das anhaltende Potenzial des Internets.

Die von dem Unternehmen angeführten Sondereffekte umfassen Kosten für Aktienvergütungen im Umfang von 277 Mio USD. Diese wurden teilweise von Steuergutschriften im Zusammenhang mit der aktienbasierten Vergütung von 64 Mio EUR aufgefangen. Google hatte in diesem Jahr bereits darauf hingewiesen, dass wegen der Neubewertung von ausgegebenen Aktienoptionen die Kosten für entsprechende Vergütungen ansteigen werden.

Der Konzern teilte weiter mit, erhebliche Investitionen tätigen zu wollen. Schmidt erklärte, Vorrang dabei habe weiterhin die Sicherung langfristigen Wachstums.

Webseite: http://www.google.com/corporate DJG/DJN/mmr/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.