Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.2008

Google steigert Nettogewinn im 1. Quartal um 31%

MOUNTAIN VIEW (Dow Jones)--Die Google Inc hat im ersten Quartal ihren Gewinn um fast ein Drittel gesteigert und damit den Befürchtungen der Analysten getrotzt, das Werbegeschäft des Suchmaschinenenbetreibers könnte Schwäche zeigen. Das im kalifornischen Mountain View ansässige Unternehmen berichtete am späten Donnerstag ein Nettoergebnis von 1,31 (Vorjahr: 1) Mrd USD oder 4,12 (3,18) USD je Aktie. Vor Sonderposten bezifferte das Unternehmen das Ergebnis je Aktie auf 4,84 USD.

MOUNTAIN VIEW (Dow Jones)--Die Google Inc hat im ersten Quartal ihren Gewinn um fast ein Drittel gesteigert und damit den Befürchtungen der Analysten getrotzt, das Werbegeschäft des Suchmaschinenenbetreibers könnte Schwäche zeigen. Das im kalifornischen Mountain View ansässige Unternehmen berichtete am späten Donnerstag ein Nettoergebnis von 1,31 (Vorjahr: 1) Mrd USD oder 4,12 (3,18) USD je Aktie. Vor Sonderposten bezifferte das Unternehmen das Ergebnis je Aktie auf 4,84 USD.

Der Umsatz stieg auf 5,19 Mrd USD gegenüber 3,66 Mrd USD im Vorjahreszeitraum. Der Nettoumsatz, bei dem vom Gesamtumsatz Zahlungen an andere Internetportale abgezogen werden, betrug 3,7 Mrd USD.

Von FactSet Research befragte Analysten hatten ein Ergebnis je Aktie vor Sonderposten von 4,55 USD und einen Nettoumsatz von 3,61 Mrd USD prognostiziert.

Die Google-Aktie profitierte von den Zahlen und legte im nachbörslichen Handel um 18% zu. Damit erhöhte sich die Marktkapitalisierung des Unternehmens um 19 Mrd USD. Seit Jahresbeginn hatte das Papier bis zur Bilanzvorlage 35% an Wert eingebüßt.

Webseite: http://www.google.com/ - Von John Letzing, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.