Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Standard in US-Behörden-Netzen bald in Sicht:


16.09.1988 - 

Gosip-Markt kommt langsam, aber sicher

NATICK (CW) - Das amerikanische National Bureau of Standards wird voraussichtlich Ende September "Gosip" (Government Open Systems Interconnect Profile), eine Untermenge von OSI-Standards, zum verbindlichen Standard für US-Regierungsbehörden erklären.

Diese Vorhersage machte jetzt Paul H. Nelson vom Marktforschungsunternehmen Venture Development in einer Studie. Nach einer Galgenfrist von zwei Jahren sollen demzufolge die Gosip-Standards dann Bestandteil der Ausschreibungen aller US-Regierungsbehörden werden. Trotz der noch fehlenden OSI-Spezifikationen für Netzwerkmanagement und -sicherheit und der Übergangsfrist hält Nelson OSI für den richtigen Weg, den Regierungsstellen und Verwaltungen sowie die Hersteller einschlagen sollten.

Allerdings werde sich der Gosip-Markt zunächst einmal wegen der geringen Anzahl an Pilotprojekten nur langsam entwickeln, dafür aber um so sicherer. Der Marktforscher empfiehlt den Herstellern die nächsten beiden Jahre zu nutzen, um sich das notwendige Wissen und Können zu verschaffen.