Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1976

Grafik-Output per Plotter schneller gemacht

ECHING b. MÜNCHEN - Neu im Produktprogramm "Computerperipherie" der Kontron Elektronik GmbH, Eching, ist der Flachbettplotter Modell 3454 der US-Firma Data Tech Inc., ein Zeichenautomat für Grafik-Output, der horizontal, diagonal und - raumsparend - vertikal arbeiten kann: Teil der Elektronik ist eine Steuerlogik für die Beschleunigungs- und Abbremsvorgänge bei Richtungswechseln der serienmäßig zwei Zeichenstifte. Von zwei Schrittmotoren angetrieben, erreicht der neue Plotter eine Geschwindigkeit von bis zu 34 Meter pro Minute, wobei eine Zeichenfläche von 86x136 cm (größer als DIN A0) genutzt und nach Kontron-Angaben ein Genauigkeitsgrad von +- 0.1 mm erreicht wird.

Das Modell 3454 kann an alle gängigen Minicomputer sowie an jede digitale Datenquelle über V 24-Schnittstelle angeschlossen werden, Teil des Interfaces ist das Plot-Programm, das in bereits vorhandene Anwendungs-Software integriert werden kann. Dabei sei - so Kontron - allerdings zu berücksichtigen, daß die I/O-Kanäle vieler Minis nur Datenübertragungsraten zulassen, mit denen die Zeichengeschwindigkeit des Data Tech-Plotters nicht voll ausgenutzt werden kann. de

Informationen: Kontron Elektronik GmbH, 8051 Eching b. München, Oskar-v.-Miller-Str. 1