Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

Grafikausbau für VT-Terminals

DARMSTADT (pi)-Grafikprozessoren mit einer Auflösung von 480 x 800 Punkten zum nachträglichen Einbau in Terminals der DEC-VT-Serie kündigt die Selanar GmbH, Darmstadt, an. Eine Änderung der bestehenden Hardware sei, bis auf die Bildröhre, nicht nötig.

Eine Tektronix 4010 und 4014 Emulation ist Standardbestandteil des Grafikprozessors. Die Fadenkreuzsteuerung wird entweder über die Tastatur oder ein zusatzmodul betrieben. Außerdem arbeitet die SG48X-Reihe in einem Native-Mode, der Standardbefehle wie Vektor, Kreisbogen, Kreis, Quadrat, Flächenfüllen, X/Y-Vergrößerung und Nullpunktverschiebung beinhaltet.