Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990

Grafikkarte für den Mikrokanal

NETTETAL (CW) - Für den Mikrokanalbus konzipiert ist die Grafikkarte "GC 40" von Eizo. Die Karte hat einen Grafikprozessor von Texas Instruments auf der Mutterplatine und verfügt über eine DGIS-Schnittstelle. Sie unterstützt eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten bei einer Bildwiederholungsrate von 60 Hertz. Die Darstellung erfolgt im Non-Interlaced-Modus.

In der Grundkonfiguration können 16 Farben aus einer Palette von 262 144 Farben gleichzeitig dargestellt werden. Mit einer zusätzlichen Speicherkarte lassen sich gleichzeitig 256 Farben abbilden. GC 40 kostet rund 2300 Mark.

Informationen: Rein Elektronik GmbH, Lötscher Weg 66, 4054 Nettetal 1, Telefon 021 53/73 30