Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.1990

Grafikkarte von Tandon für CAD und DTP

FRANKFURT (pi) - Für CAD- und DTP-Anwendungen wurde Tandons "Grafik-Akzelerator" mit einer Bildauflösung von 1024 x 768 Pixel konzipiert. Die Karte verfügt über einen Prozessor mit einer Taktrate von 50 Megahertz und arbeitet mit einer maximalen Bildwiederholungsrate von 74 Megahertz.

"Das Produkt, das nur in Verbindung mit einer VGA-Karte eingesetzt werden kann, unterstützt den TIGA- und DGIS-Standard. Die DRAM- und VRAM-Kapazität beträgt jeweils 512 KB, wobei der VRAM-Speicher auf 1 MB erweitert werden kann. Es lassen sich 16 aus 256 Farben darstellen. Zu folgenden Programmen werden Treiber angeboten: Windows 286 und 386 ab Release 2, Autocad ab Version 9, Autoshade, GEM 3.1, Ventura Publisher, Wordperfect, X-Windows und OS/2 Presentation Manager. Bei Programmen wie Cadkey und Cadmax sind keine Treiber notwendig. Die Grafikkarte kostet rund 1600 Mark.

Informationen: Tandon Computer GmbH, Wächtersbacher Straße 50 - 61, Frankfurt 61, 0 69/42 59 42