Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

BTA Digital Works GmbH

Grafikmodul setzt Zahlen in Szene

Der Schweizer Hersteller BTA Digital Works präsentiert eine neue Option für seine Output-Management-Lösung "Printmachine". Mit dem "Chartmodul" lassen sich aus Rohdaten von Geschäftsanwendungen entsprechende Grafiken zeichnen und in Dokumente integrieren.

Die Umsetzung in Charts geschieht dabei laut Anbieter während der Druckverarbeitung ohne Zutun des Anwenders. Zur Auswahl stehen neben Torten- und Balkendiagrammen zehn weitere Arten, die in Farbe oder Schwarz-weiß aufbereitet werden können. Die auf diese Weise entstandenen Zeichnungen können in die von Printmachine generierten Dokumente integriert und ausgedruckt werden oder lassen sich via E-Mail, Fax und SMS elektronisch verteilen. Die SAP-R/3-zertifizierte Printmachine läuft unter Windows NT oder 2000, OS/400, Novell und Unix.

Informationen: BTA Digital Works (Deutschland) GmbH, Mosacher Weg 34a, 92224 Amberg,

Telefon: 096 21/782 10, Fax: 096 21/782 121,

Internet: www.bta-d.de.

Halle 1, Stand 5a1.