Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.1986

Grafiksprache für CAD-Programme

CAMPBELL (CWN) - Die Unterstützung von Laserdruckern sollen CAD-Programme künftig durch die spezielle Grafiksprache "Postscript" von Adobe Systems gewährleisten. Die Anwender hätten zunehmend lauter nach Software gerufen, die CAD-Grafiken mit Texten verbinden und über einen Laserdrucker wiedergeben könne, erklärten die Programmanbieter Calcomp und T&W Systems. Calcomps Postscriptunterstützendes Paket "Cadvance", das auf IBM-Personalcomputer zugeschnitten ist, wird ab Juni dieses Jahres ausgeliefert; "Versacadd Advanced, Version 5.0" von T&W ist sofort erhältlich.