Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1991

Grafiksubsystem für Windows 3.0

BOBLINGEN (pi) - Zu den "intelligenten" Grafik-Controllern. "HP IGC" von Hewlett-Packard sind nun auch Treiber für Windows 3.0 lieferbar.

"HP IGC 20" bietet Auflösungen von 1280 x 1024 oder 1024 x 768 Pixel in 256 aus 16,7 Millionen Farben. Der Controller ist mit dem Grafikprozessor "TMS34020" von Texas Instruments (TI) bestückt. Er soll die bis zu 15fache Leistung konventioneller VGA-Karten erzielen und kostet rund 5100 Mark.

Eine weniger aufwendige Variante ist der "HP IGC 10" auf Basis des TI-Prozessors "TMS 34010". Technische Merkmale hier: Auflösungen von 1024 x 768, 800 x 600 oder 640 x 480 Pixel bei einer Farbdarstellung von 16 oder 256 aus 256 000 Farben. Der Preis für den HP IGC 10 beträgt rund 2000 Mark.

Beide Controller sind sowohl für PCs mit ISA- als auch mit EISA-Bus geeignet und kompatibel zu den Standards "TIGA340" und "DGIS".