Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1992

Grafiktablett: Stift hängt nicht am Kabel

KIRCHHEIM (pi)-Ein natürliches "Stift-Papier-Gefühl" soll das schnurlose Grafiktablett "Summadraw" von Summagraphics vermitteln. Wie die in Kirchheim bei München ansässige Summagraphics-Niederlassung berichtet, verfügt das Produkt über einen schnurlosen Zwei-Tasten-Stift.

Die aktive Arbeitsfläche beträgt 30,5 x 30,5 Zentimeter, die Auflösung liegt bei 40 Zeilen pro Millimeter. Pro Sekunde werden dem Unternehmen zufolge bis zu 100 Datenreports erfaßt. Die Transferrate gibt Summagraphics mit maximal 9600 Baud an. Das Grafiktablett kann in Verbindung mit IBM-PCs und kompatiblen Rechner sowie mit dem Macintosh eingesetzt werden. Durch das laut Anbieter geringe Gewicht läßt sich das Modell sowohl stationär als auch unterwegs benutzen. Treiber für Autocad und Windows 3.0 sowie eine Emulationssoftware für die Microsoft-Maus gehören zum Lieferumfang.