Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nexus GmbH:

Grafisch ausgelegte Tools dominieren die Entwicklung

19.03.1993

Die Expertensystem-Shell "Nexpert Object" dient der Modellierung von Expertenwissen durch Regeln und Objektstrukturen. Mit der Anwendung lassen sich laut Hersteller die in der Wissensbasis enthaltenen Strukturen grafisch darstellen. Das System verfuegt ueber Schnittstellen zu den relationalen Datenbanken Oracle, Sybase und Ingres. Die neue Version 3.0 bietet portable Benutzeroberflaechen, Performance-Verbesserungen, zusaetzliche Kontrollstrategien, Message passing und Cross-Referenzen.

Version 2.1 kommt von Open Interface, einem Werkzeug fuer die Entwicklung portabler Programme mit grafischer Benutzeroberflaechen, auf den Markt. Die vom Layout-Editor generierten C-Code- und Ressource-Files sind unabhaengig vom darunterliegenden Betriebs- und Fenstersystem.

Nexus versichert die Portabilitaet auf gaengige Benutzeroberflaechen. Die neue Version ist erweitert fuer Windows NT und RISC-Plattformen auf Basis des Alpha-AXP-Chips von DEC. Sie ist auch geeignet fuer Zeichenterminals unter DOS oder Unix und unterstuetzt Microsoft ODBC sowie C++.

Informationen: Nexus Gesellschaft fuer wissensverarbeitende Systeme mbH, Martin-Schmeisser-Weg 12,

4600 Dortmund 50.

Telefon 02 31/754 42 01

Halle 4, Stand D05