Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1996 - 

Neue Produkte

Grafisches Tool zur C/S-Entwicklung

SAN MATEO (IDG) - Das noch junge kalifornische Unternehmen Vision Software Tools Inc. will den Markt mit einem neuen Werkzeug fuer Client-Server-Anwendungen bereichern. Der weitgehend in die Microsoft-Welt eingebundene "Vision Builder 1.0", dessen Auslieferung fuer Ende dieses Monats geplant ist, erlaubt es Anwendern, sich mehr auf die Darstellung von Geschaeftsmodellen anstatt auf langwierigen Programmcode zu konzentrieren. Die Software generiert am Font-end eine Visual-Basic-Anwendung, am Back-end werden SQL-Trigger abgesetzt. Die in einem produkteigenen Repository abgelegten Geschaeftsregeln lassen sich modifizieren. Server-seitig unterstuetzt das Tool vorerst Oracle-Datenbanken, Versionen fuer die SQL-Produkte von Microsoft, Sybase und Informix sollen im Laufe des Jahres folgen.

Voraussetzungen fuer den Einsatz der 4000 Dollar teuren Software sind Windows 95, NT, Visual Basic 4.0 oder die Enterprise-Edition der Microsoft-Entwicklungsumgebung (Informationen zu Vision Software gibt es unter http://www.vision-soft.com).