Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues Seminar der Bonner Informatik-Akademie:

Grapes-86 hilft bei Systemmodellierung

17.03.1989

BONN (pi) - Über grafische Modellierungstechnik und die Sprache Grapes-86 informiert ein Seminar, zu dem die Bonner GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH vom 12. bis l4. April 1989 nach München einlädt.

Die Formulierung eines Modells zur Systementwicklung erfordert, so die Informatik-Akademie, eine Modellierungssprache, die in allen Phasen durchgängig ist. Alle Sprachkonstrukte müssen eine genau festgelegte Bedeutung haben. Grafische Notation erlaube zum Teil intuitive Verständlichkeit, vermeide Mißverständnisse und überwinde Kommunikationsschwierigkeiten. Diese Bedingungen erfülle die Sprache Grapes-86, die darüber hinaus eine objektorientierte Modellierung ermöglicht.

Das Seminar informiert über die Anwendungsgebiete von Grapes-86 und verhilft den Teilnehmern zur selbständigen Formulierung einfacher Modelle. Angesprochen sind SW-Entwickler, DV-Organisatoren und Projektleiter, die mindestens ein Jahr Berufserfahrung in DV-Projekten haben.

Informationen: GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Ahrstraße 45, 5300 Bonn 2.