Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2000

Grapevine warnt BASF

MÜNCHEN (CW) - Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz schreibt deutschen Unternehmen die Einrichtung von Kontrollsystemen zur Früherkennung von wirtschaftlichen Risiken vor. Vor diesem Hintergrund hat die BASF AG, Leverkusen, 1998 begonnen, das unternehmenseigene Informations- und Kommunikationssystem "Basik" als IT-basiertes Knowledge-Management-(KM-) und Frühwarnsystem einzusetzen. Die Lösung stützt sich auf die KM-Software von Grapevine Technologies mit Sitz in San Franzisko. Heute arbeiten 800 Angestellte mit dem System - bis Ende des Jahres sollen 1500 Arbeitsplätze auf die Informationen aus etwa 100 Themen zugreifen können.