Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.2003 - 

Instant-Messaging für das Firmennetz

Greenwich in Betaversion verfügbar

14.03.2003
MÜNCHEN (CW) - Microsofts Server-Software für Instant-Messaging-Kommunikation (Codename: "Greenwich") soll Dialoge zwischen PC-Anwendern per Chat, Audio und Video ermöglichen. Das in einer Beta-Version verfügbare Produkt wird Mitte des Jahres auf den Markt kommen.

Viele Firmen nutzen bereits Instant-Messaging-(IM-)Clients von Microsoft, AOL oder Yahoo, allerdings verfügen diese für Privatanwender entwickelten Tools nicht über zentrale Administrationsfunktionen, Sicherheits-Features und Integrationsmechanismen. Mit Greenwich wendet sich Microsoft an Unternehmen, die Instant-Messaging intern nutzen wollen. Gefragt ist dabei vor allem die Presence-Funktion, die einem Anwender anzeigt, welche Kollegen den Arbeitsplatzrechner eingeschaltet haben und verfügbar sind. Die IM-Software verfügt ferner über eine zentrale Benutzerverwaltung, Verschlüsselungsmechanismen und Tools zum Protokollieren von Chat-Dialogen.

Microsoft will Greenwich in "Office 2003", die nächste Version des E-Mail-Clients "Outlook" sowie in den "Windows Server 2003" integrieren. Ob die Software auch separat vertrieben wird, steht noch nicht fest. (fn)