Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.01.2000

Greenwich will den Zeittakt im Web angeben

MÜNCHEN (CW) - Der britische Premier Tony Blair will eine neue Zeit für das Internet einführen: Die Greenwich Electronic Time (GET) soll analog zur guten alten Greenwich Mean Time (GMT) einen einheitlichen Zeitstandard für das Internet etablieren. Dieser soll vor allem für elektronische Transaktionen genutzt werden. Bis dato tragen zwar bereits jeder Internet-Geschäftsvorgang und jede E-Mail einen Zeitstempel, der sich an der sogenannten Co-ordinated Universal Time orientiert, die meisten Rechner setzen diesen aber in lokale Zeit um. Damit erhält die "Internet Time" des Schweizer Uhrenfabrikanten Swatch Konkurrenz, die den Tag völlig ungewohnt in 1000 Einheiten ("Beats") einteilt.