Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.2007

Gregor Bieler, Logitech

Logitech-Geschäftsführer Gregor Bieler übernahm zum 1. Mai die Position des Vice President für die neu geschaffene Organisationseinheit Consumer Electronics in Europa. Die Deutschland-Geschäfte leitet nun Alexander Neff, bis dato bereits als Country Manager im Unternehmen tätig.

Im Gespräch mit ChannelPartner begründete Bieler die Schaffung der neuen Organisation mit der besonderen Bedeutung, die das Thema Consumer Electronics für Logitech hat. "Wir glauben, dass hier das größte Wachstum für uns liegt, und rechnen in diesem Bereich für die nächsten Jahre mit Umsatzverdopplungen." Langfristig sieht Bieler hier ein Umsatzvolumen in gleicher Größe wie im Bereich PC-Peripherals, dem derzeit größten Umsatzträger bei Logitech.

Die Vision von Logitech im CE-Markt: Das Unternehmen will Produkte für die Schaltzentrale im Wohnzimmer auf den Markt bringen. Basis für diese Produkte sind die gegenwärtigen Fernbedienungen, etwa das Modell "Harmony", das heute schon die Bedienbarkeit von bis zu 15 Geräten ermöglicht.