Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.2010 - 

Fanpost 2009

Grober Unfug in Bewerbungen

Gerhard Winkler
Sie sind eher selten das Werk feinsinniger Sprachgenies: Stilblüten in Bewerbungsschreiben, die kein Auge trocken lassen.

Bekenntnisse und Geständnisse von aufrechten Bewerberseelen fanden sich auch im letzten Jahr in den vielen Anschreiben, die Sie an mich - Gerhard Winkler geschickt haben. Auch wenn Sie im Schwung der Gedanken bisweilen vom rechten Argumentationsweg abgekommen sind: Gut daran war, dass Sie zumindest versuchten, es mit Ihren eigenen Worten zu sagen.

Mein Rat für Ihr Karrierejahr 2010: Konzentrieren Sie sich im Anschreiben ganz darauf, schlüssig und bündig Ihre besondere Eignung für eine fest umrissene Tätigkeit darzulegen. Tun Sie das in Form einer Leistungsbilanz und Sie werden nicht scheitern.

(Anmerkung der Redaktion: Alle Textpassagen sind Originalzitate aus Bewerbungen.)

Anders sein

"Ab dem … suche ich, aufgrund eines persönlichen Ortswechsels, eine neue Herausforderung in Ihrem Team. Können Sie sich das "anders sein" mit mir vorstellen? Wenn ja, freut es mich und würde gern mit Ihnen ins Gespräch gehen!"

Arbeitsmarkt, wilder

"Mit Erfolg absolviere ich die Ausbildung zur IT-Systemkauffrau, bevor es jedoch auf den wilden Arbeitsmarkt geht liegt ein Praktikum vor mir. Um meine Lehrinhalte zu festigen möchte ich Ihr Unternehmen schon ab … tatkräftig unterstützen."

Distanz

"Es ist mein großer Wunsch, mich von dem monetär fokussierten Wirtschaftsmarkt zu distanzieren, eine sinnschaffende Tätigkeit auszuüben und mein Wissen weiter zu vermitteln."

Erfahrungen, erste

"Vielfach war ich im Hauptstudium als Kurs- und Seminarleiter tätig und habe dort erste behutsame Erfahrungen darin gesammelt, Wissen zu vermitteln."

Fan

"Ich will zum Fan meiner eigenen Arbeit werden!"

Furcht, frei von

"Konsequente gewissenhafte Mitarbeit an Ihren Projekten und keine Furcht vor Herausforderungen werden mich als Praktikantin ausmachen."

Gehaltsrechner

"Zur Zeit liegt mein Brutto-Einkommen bei 50.000 Euro im Jahr, ich strebe jedoch ca. 10 Prozent mehr an. Deswegen liegt meine Gehaltsvorstellung bei 55.000 Euro Brutto pro Jahr oder höher."