Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1985 - 

Datensicherung auf 12-Zoll-Band:

Groß-DV-Peripherie für Mikros

Ein System zur Sicherung der Daten von Mikrocomputer-Festplatten, das die in der Groß-DV üblichen 1/2-Zoll-Magnetbänder beschreiben und lesen kann, entwickelte die EM Gerätebau GmbH, Mannheim.

Dabei könnten zehn MB in drei bis vier Minuten übertragen werden, was auch dann Gültigkeit habe, wenn Daten vom oder zum Großsystem übergeben werden sollen. Drei verschiedene Modelle bietet das Mannheimer Unternehmen an: Das Modell 9900 für halbzöllige Bänder auf 10,5-Zoll-Spulen, des weiteren die mittelgroße Ausführung 9800 für 1/2-Zoll-Bänder auf 7-Zoll-Spulen, womit bei beiden ein Datenträgeraustausch mit praktisch allen DV-Systemen und auch die Sicherung der Daten der PC-Winchester möglich sei. Das Kassettenmodell 9700 letztlich, ist Anbieterangaben zufolge imstande, die 10 MB einer Mikro-Winchester auf der 1/4-Zoll-Bandkassette abzuspeichern. Damit ergibt sich eine schnelle Datensicherung und eine gleichzeitige Erweiterung des PC-Speicherplatzes. Arbeitsgänge wie das Initialisieren, Lesen, Schreiben, Verarbeiten, Anzeigen und Ausdrucken des Bandinhalts oder einzelner Dateien erfolgen menügesteuert auf Knopfdruck.

Bei den Modellen 9900 und 9800 zeige ein Display den jeweiligen Systemstatus an und vereinfache dadurch (in Verbindung mit der deutschsprachigen Menüsteuerung) die Bedienung. Der Zugriff auf einzelne Dateien beträgt 1,5 Minuten.

Informationen: EM-Gerätebau GmbH, Postfach 509, 6800 Mannheim 1, Tel.: 06 21/2 69 12.