Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.1980 - 

"Servant 4102" von Ideal-Werk Krug & Priester:

Großaktenschlucker: Selbst Kronkorken

BALINGEN (pi) - Sowohl das Datenschutzgesetz als auch die ständig steigende Papierflut haben nach Ansicht der Ideal-Werk Krug & Priester Maschinenfabrik Balingen GmbH & Co. KG die Nachfrage nach leistungsstarken Großaktenvernichtern, die als zentrale Papierentsorgungsanlage eingesetzt werden können, erheblich verstärkt. Zur

Hannover Messe will das Unternehmen sein Modell "Servant 4102" der Öffentlichkeit

präsentieren.

Von der EDV-Liste bis zum Kronkorken - der Servant "schluckt" fast alles. Ein 4KW-Motor verhilft der Maschine zu einer Leistung von 125 Bogen per Durchlauf, bei einer Geschwindigkeit von 0,5 m/sec. Der Aktenvernichter wird serienmäßig mit drei, sechs oder neun Millimeter Schnittbreite angeboten.

Die Bedienung des Gerätes ist laut Ideal-Werk unkompliziert Sie erfolgt über eine Drei-Tasten-Schaltung für Vorwärts, Stop und Rückwärts. Eine Notabschaltung sichert den Einlaufbereich vor einem unbeabsichtigten Hineingreifen durch den Bediener.

Der Ideal-Großaktenvernichter ist so wohl als Einzelgerät mit Plastiksackaufhängung als auch - in Verbindung mit der hydraulischen Ballenpresse "Idealcompactor 6005" - als Aktenvernichter/ Pressen-Kombination einsetzbar. Die Standardversion kostet 5950 Mark ohne Mehrwertsteuer.

Informationen: Ideal-Werk Krug & Priester, GmbH & Co. KG, Schickhardtstr. 13-19, 7460 Balingen 1, Tel.: 0 74 33/60 2S

In Hannover: CeBIT-Nord (Halle 1), Stand A-2706