Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.1980 - 

Plessey:

Großauftrag über Peripheral Systems

GENF (sg) - Die Bauunternehmung Zschokke S. A. hat mit der Genfer BTS, Batch & Timesharing S. A., einen Vertrag für die schlüsselfertige Auslieferung von 15 Plessey-Peripheral Systemen, basierend auf PDP 11/34, abgeschlossen. Die Systeme werden in allen Schweizer Zweigniederlassungen oder Filialen der Firma Zschokke in identischer Ausrüstung installiert.

Hauptsächlich werden sie für die Bereiche Lager- und Finanzbuchhaltung, technisch-wissenschaftlicher Bereich, Statistiken, Personalwesen und zu einem späteren Zeitpunkt auch für die Überwachung und Steuerung des Arbeitsablaufs eingesetzt. In der ersten zu realisierenden Etappe werden die Systeme noch nicht direkt untereinander verbunden sein.

Allein die Hardware-Vertragssumme dieses Auftrags beläuft sich auf 1,6 Millionen Schweizer Franken. Beachtenswert ist ferner die Tatsache, daß es weder die DEC noch ihr OEM-Partner, die Fides, geschafft haben, diesen Auftrag für sich zu gewinnen.