Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.1997 - 

Hardware auf der CeBIT/View Sonic Technology

Großbildmonitor mit hoher Auflösungsrate

Mit Monitoren unterschiedlicher Größen ist die View Sonic Technology GmbH auf der Messe vertreten.

Speziell für Präsentationen, Videokonferenzen und Schulungen hat Viewsonic den Großbildmonitor "29GA" entwickelt, der Fernseh- sowie Videosignale verarbeitet und Computerbilder darstellt. Der Multimedia-taugliche Monitor für PCs und Macintosh-Rechner hat eine Auflösung von 1024 x 768 dpi und ist mit einer 29-Zoll-Bildröhre sowie integrierten Stereolautsprechern ausgestattet. Neben der PAL-Norm verarbeitet der Monitor auch die NTSC-Norm.

Das Aktiv-Matrix-Display "Viewpanel VP140" bietet mit einer sichtbaren Bildschirmdiagonale von 14 Zoll ein ebenso großes Bild wie ein 15-Zoll-Monitor. Das Flüssigkristall-Display wiegt 5,5 Kilogramm, ist 15 Zentimeter tief und benötigt somit nur etwa zehn Prozent Standfläche eines vergleichbaren Röhrenmonitors. Der Monitor ist voraussichtlich ab Sommer 1997 im Fachhandel erhältlich.

Ab der CeBIT soll der 17-Zoll-Streifenmaskenmonitor "PT775" für Grafikanwendungen zu haben sein. Er verfügt über eine maximale Auflösung von 1600 x 1200 dpi und eine Bildwiederholrate von 77 Hertz.

View Sonic Technology GmbH,

Großbeerenstraße 65 c, 10965 Berlin,

Tel.: 030//86 75 09, Fax: 030/785 79 94,

Halle 8, Stand F44