Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.07.1997 - 

Silicon Graphics stellt Virtual Plant vor

Großchemische Anlagen im virtuellen Betrieb

Das in Zusammenarbeit mit dem Londoner Imperial Collage for Science, Technology and Medicine und dem englischen Systemhaus Cad-Centre entwickelte Projekt soll nach Angaben des Unternehmens die Errichtung von Anlagen beschleunigen. Neu an dem Konzept ist die Integration zweier bisher getrennter Ansätze. Virtual Plant bildet sowohl die mathematischen Modelle als auch die Prozeßsimulations-Daten auf 3D-Modelle ab. Diese integrierte Informationsdarstellung soll es ermöglichen, einen Zusammenhang herzustellen zwischen dem, was auf Konsolen im Kontrollraum zu sehen ist, und dem, was in den Rohrleitungen, Gefäßen und Reaktoren der prozeßtechnischen Anlage wirklich geschieht.

Verantwortlich für die Erstellung eines mathematischen Modells einer Pilotanlage zeichnete das Imperial Collage. Cad-Centre produzierte mit "Review Reality" die 3D-Darstellung.