Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1997 - 

Picturetel stellt Präsentations-Tool vor

Groupboard soll traditionelle Flipcharts ersetzen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Flipcharts sollen sich mit Groupboard Zeichnungen oder Texte digital aufbereiten und in Videokoferenzverbindungen direkt zum Empfänger übertragen lassen. Die Anwender an der Empfängerseite haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Texte und Zeichnungen sofort zu bearbeiten. Über ein Diskettenlaufwerk können vorbereitete Präsentationen eingespielt oder die aktuelle Bildschirmdarstellung gespeichert werden. Das 180 x 95 Zentimeter messende Groupboard hat einen 42 Zoll großen Farb-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel und kann 16 Millionen Farben darstellen.

Das Produkt entspricht dem Datenkonferenzstandard T.120 und soll deshalb Multipoint-fähig und kompatibel zu anderen Meeting-Tools wie dem digitalen Overhead-Projektor "Groupview" sein. Groupboard bietet darüber hinaus einen integrierten Farbscanner sowie die Möglichkeit, Drucker, PCs und Laptops anzuschließen. Es ist ab sofort verfügbar und kostet rund 35000 Mark.