Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992 - 

Diebold-Seminar zeigt Einsatzmöglichkeiten auf

Groupware-Lösungen fördern Effektivität der Teamarbeit

ESCHBORN (CW) - Ein Seminar über "Groupware" veranstaltet die Diebold Deutschland GmbH am 6. November 1992 in Eschborn. Die Systemarchitekturen sollen die Zusammenarbeit in Gruppen unterstützen.

Im Zuge von Erneuerungen der Arbeitsorganisation hat der Stellenwert der Teamarbeit nach Beobachtung des Eschborner Marktforschungsunternehmens an Bedeutung gewonnen. Gefragt seien deshalb Systemarchitekturen und Werkzeuge, die diese Zusammenarbeit unterstützen. Groupware fördere den Schritt vom Personal zum Interpersonal-Computing und die Produktivität von Gruppenarbeit.

Funktionselemente von Groupware sind unter anderem die bekannten Tools Textverarbeitung, Datenbanken, Terminkalender und E-Mail. Als wichtige Anwendungsgebiete haben sich laut Diebold bisher Controlling, Projekt- Management, Software- Entwicklung und Produktentwicklung erwiesen.

Nach Einschätzung des Beratungsunternehmens ist das Auswahlrisiko indes noch beträchtlich, da Systemlösungen mit Blick auf Leistung und Preis sehr unterschiedlich sind. Ein weiteres Risiko bestehe mit Blick auf die Integrierbarkeit in vorhandene BK- und IV-Lösungen.

Das Seminar zeigt Groupware-Einsatzgebiete auf, gibt einen Überblick zu Produktprofilen und stellt Anwendungserfahrungen vor. Die Teilnahmegebühr von 1539 Mark schließt Dokumentationsunterlagen mit ein.

Informationen: Diebold Deutschland GmbH, Frakfurter Straße 27, 6236 Eschborn, Telefon 061 96/903 420, Telefax 061 96/903 460.