Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gründungen-Adressen

29.04.1983

Umgezogen ist die Rodata GmbH in Hamburg. Sie hat ihr neues Domizil im Chilehaus B, 2000 Hamburg 1 (040/32 12 64). Die Rodata ist seit 1975 auf den Gebieten Organisation und Programmierung tätig und sieht ihre zukünftigen Schwerpunkte in Vertrieb und Betreuung von Standardsoftware sowie in Btx-Anwendungen.

Eine neue Tochterfirma für den Vertrieb von Software für Klein- und Bürocomputer hat der Hitachi-Konzern gegründet. Sie soll am 1. April ihre Arbeit aufnehmen und ist mit einem Kapital von 50 Millionen Yen ausgestattet. Für das Gründungsjahr wird ein Umsatz von 300 Millionen Yen erwartet, der bis 1987 auf fünf Milliarden Yen gesteigert werden soll. An dem Unternehmen ist Hitachi Ltd. zu 60 Prozent und Hitachi Sales Corp. zu 40 Prozent beteiligt.

Die Computer-Partner Vertriebsgesellschaft mbH hat zum Februar 1983 ihre Geschäftsstelle Süd eröffnet. Sie befindet sich in den Räumen der CPS Vertriebs GmbH, Keplerweg 24, 7067 Plüderhausen, Telefon: 0 71 81/8 30 61.

Systems GmbH hat neue Büroräume in Frankfurt-Niederrad bezogen. Die neue Anschrift lautet:

Network Systems GmbH, Lyoner Str. 30, 6000 Frankfurt 71, Tel.: 0611/6 66 40 61-64, Tx: 4 189 262 nsg d.

Die Network Systems GmbH als hundertprozentige Tochter von Network Systems Corporation/Minneapolis vertreibt mit großem Erfolg HYPERchannel/NETEX.

Ein neues Domizil in Kelsterbach hat Tandon International bezogen. Adresse: Tandon International GmbH, Am Weiher 2, 6092 Kelsterbach, Tel.: 0 61 07/20 91, Telex 4 11 547.

Eine neue Geschäftsstelle eröffnete die Gould Computer Systems GmbH in der Römerstraße 14, 6096 Raunheim (Tel.: 0 61 42/4 40 18). Die Leitung der hessischen Dependance übernahm Michael Rohner. Der 35jährige Vertriebsmanager sammelte seine Erfahrungen als Service-Manager, selbständiger Ingenieur und DV-Verkäufer bei mehreren Computerherstellern.

Seit 1. 4. 1983 hat Basis (Büro für Anwendungs-Software und Informations-Systeme GmbH) einen neuen Firmensitz. Die Anschrift lautet: Basis, Holderäckerstraße 35, 7000 Stuttgart 31 (Weilimdorf), Telefon, 07 11/83 62-0 (im Hause David Computer GmbH).

Management Assistance Incorporated (M.A.I.), New York, hat jetzt auch in Australien eine eigene Vertriebsorganisation errichtet. Zum Leiter der M.A.I. Australia Information Systems in Sydney mit Zweigstellen in Perth, Adelaide, Melbourne und Brisbane wurde Clifford Smith (bisher Wang Australia) berufen. Bisher sind rund 200 M.A.I.-Computersysteme auf dem Kontinent installiert worden.

Tandem Computers zog in Frankfurt in ein neues Gebäude. Die Adresse: Ben-Gurion-Ring 164 in 6000 Frankfurt 56. Die Abteilungen von Tandem, die vorher an verschiedenen Orten in und um Frankfurt arbeiteten, sind nun in einem Haus vereint.

Als neues Systemhaus stellt sich die pdv-Systeme Dr. Kipping und Steenbock oHG vor. Sitz der Firma: 2060 Bad Oldesloe, Industriestr. 64, Telefon: 0 45 31/8 55 25, 3380 Goslar, Bleichenweg 30, Telefon: 0 53 21/2 31 87, Telex: 953 750. Hauptaugenmerk legt das Unternehmen auf DEC-Kompatibilität.

Ein neues Werk zur Fertigung von Floppy-Disk-Laufwerken eröffnet Matsushita Communication Industrial Co. in Nordjapan. Eigenen Angaben zufolge stellt das Unternehmen monatlich 20 000 Laufwerke her, bis zum Jahresende soll sich der Ausstoß auf 50 000 Einheiten im Monat belaufen. Das Investitionsvolumen wird mit vier Millionen Dollar, die Zahl der Beschäftigten mit 130 angegeben.