Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1982

Gründungen - Adressen

30.04.1982

Zum Jahresbeginn hat die Codes Deutschland, ein Geschäftsbereich der Motorola GmbH, ihre Geschäftsräume in Darmstadt-Griesheim bezogen. Die Motorola ISG stellt Datenübertragungs- und Computersysteme her. Informationen gibt: Codex Deutschland ein Geschäftsbereich der Motorola GmbH, Flughafenstr. 10, 6103 Darmstadt-Griesheim, Tel.: 0 61 55/30 55-58, Telex: 4 19 660 codex d.

Die Computershop GmbH präsentiert sich mit neuen Adressen und neuen Telefonnummern. Die Geschäftsadresse von Computershop GmbH ist in 7778 Markdorf, Mangoldstraße 10, Tel.: 0 75 44/30 58. Der Telexanschluß ist die Nummer 7 34 628.

Die Toshiba Deutschland GmbH Neuss, und ihre alleinige Gesellschafterin Toshiba Europa GmbH Frankfurt, haben mit Wirkung vom 1. Januar 1982 fusioniert. Wie Toshiba Deutschland weiter mitteilte, firmiert das fusionierte Unternehmen unter dem Namen Toshiba Europa GmbH.

Die Ing. C. Olivetti + Co. SpA hat einen Anteil von 20 Prozent an der Micro-Office Systems Technology Inc. Fairfield/Connecticut, erworben. Ein Olivetti-Sprecher erklärte, die Transaktion sei Teil der Konzernstrategie in Hinblick auf Beteiligungen an technologisch fortgeschrittenen Firmen. Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben.

Prinzipiell einverstanden erklärt hat sich die Astradyne Computer Industries Inc. mit einer Übernahme durch die Anacomp Inc. Vor Vollzug müssen der Transaktion noch die Boards beider Gesellschaften und die Astradyne-Aktionäre zustimmen. Zudem stehe noch die Ausarbeitung eines verbindlichen Abkommens aus.

Die Branchware & Partner GmbH, eigenen Angaben zufolge Software-Hersteller von EDV-Abrechnungssystemen für holzbe- und verarbeitende Industrie und Holzhandel hat zum 1. 1. 1982 neue Geschäftsräume bezogen. Die neue Anschrift lautet: Frankenstraße 129, 8500 Nürnberg, Telefon 09 11/

43 70 15-17.

Anfang dieses Jahres richtete die Applied Graphics Systems Deutschland GmbH (AGS), München, in Neuss bei Düsseldorf eine weitere Geschäftsstelle ein. Die neue Anschrift: AGS Deutschland GmbH, Breslauer Str. 6, 4040 Neuss bei Düsseldorf, Telefon: 0 21 01/1 20 94.

Die Datex Wirtschafts- und Betriebsberatung GmbH hat seit 1. 4. 1982 die holländische Multi Function Holding als Mehrheitsgesellschafter. Die Datex GmbH wird ihre Geschäftsräume von Essen nach Krefeld verlegen.

Für zukünftige Unternehmenserweiterungen erwarb die Intel Corporation in diesen Tagen ein Geländeareal von etwa 970 000 Quadratmeter nahe Folsom, Kalifornien. Vorgesehen seien dort Fertigung und Produktentwicklungen.

Die in München mit Hauptsitz ansässige Bitronic GmbH hat zum 1. 4. 1982 ein neues Zweigbüro in Dortmund eröffnet. Die vollständige Anschrift lautet: Bitronic GmbH, Karl-Marx-Straße 59, 4600 Dortmund 1, Telefon: 02 31/52 82 93, Telex: 8 22 664 bit d.

Ab 1. Mai wird mm-computer GmbH mit einem eigenen Vertriebsbüro in München präsent sein. Adresse Kistlerhofstraße 119, Tel.: 7 85 23 20.

Am 1. März 1982 bezog das Präsentationsgraphic-Unternehmen ISSCO größere Räume und richtete ein Demonstrations- und Schulungszentrum ein. Die neue Anschrift lautet: ISSCO Deutschland GmbH, Am Löhrrondell, 5400 Koblenz, Telefon: 02 61/3 86 74.

Die Kunden des im Vergleich befindlichen Hauses Ringelhan + Rennett, Oberhausen, haben unter der Asys Datenverarbeitung GmbH, Essen, alle Rechte des Apothekenabrechnungssystems Pharmacomp übernommen.

Die Systems Engineering Laboratories Inc. in Fort Lauderable/Florida firmieren seit dem 1. Januar 82 unter der neuen Firmenbezeichnung Gould Inc., S.E.L. Computer Systems Division.

Die Ericsson Centrum GmbH, Hannover, eine Tochtergesellschaft des schwedischen Fernmeldekonzerns LM Ericsson, hat eigenen Angaben zufolge den Vertriebsbereich Zeiterfassung der Simplex Zeitdienstanlagen GmbH übernommen. Ab April 1982 würden Vertrieb und Service in die Ericsson-Organisation eingegliedert sein.

Seit Januar 1982 operiert die Trallfa GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg in der Bundesrepublik Deutschland als 100prozentige Tochter der norwegischen Trallfa A/S. Das Unternehmen arbeitet auf dem Gebiet Robotereinsatz für Oberflächenbeschichtung. Informationen: Trallfa GmbH, Frankfurter Str. 168-176, 6078 Neu-Isenburg, Tel.: 0 61 02/3 76 27.