Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2003 - 

Enisa startet im Januar 2004

Grünes Licht für Security-Agentur

MÜNCHEN (CW) - Die "Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit" (Enisa) kann Anfang 2004 ihre Arbeit aufnehmen.

Nach der Zustimmung durch EU-Ministerrat und Europäisches Parlament einigte sich jetzt auch der Telekommunikationsrat da-rauf, Enisa zu gründen. Zum 1. Januar wird die Agentur in Brüssel ihre Tätigkeit aufnehmen.

Mit der Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle will die Union der Tatsache Rechnung tragen, dass IT-Sicherheit ein grenzüberschreitendes Thema ist. Als "Kenntniszentrum" soll Enisa die Mitgliedstaaten künftig in Fragen der Sicherheit unterstützen.

Drei Aufgaben stehen dabei im Mittelpunkt. Zunächst geht es darum, einzelne Staaten und die Kommission im Hinblick auf IT-Security-Aspekte zu beraten sowie Hilfe bei der Koordinierung ihrer Tätigkeiten zu leisten. Außerdem soll Enisa bei Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen ein stärkeres Bewusstsein für Risiken schaffen, die mit der Nutzung des Internets und von Informationssystemen verbunden sind. Ergänzend hierzu stehen Themen wie Risikobewertung, Risikobegrenzung sowie Standardisierung auf der Agenda. (ave)