Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1982 - 

Paris untermauert ehrgeizige DV-Pläne:

Grünes Licht für Telematikinstitut

PARIS (CW)- Das Ende letzten Jahres gegründete "Centre Mondial Informatique et Ressourses Humains" hat jetzt in Paris seine Arbeit aufgenommen. Zum Präsidenten der neuen Institution wurde der französische Politiker und Autor Jean-Jacques Servan-Shreiber berufen.

Wichtigste Zielsetzung des Centre ist nach Worten Servan-Schreibers die Verbindung der Sozialwissenschaften mit den neuen Informationstechnologien, die schließlich in eine "Wissenschaft des Künstlichen" münden soll. Als Forschungsschwerpunkte werden unter anderem genannt: Mensch-Maschine-Schnittstellen, natürliche und Programmiersprachen, multifunktionale computergesteuerte Hilfsmittel, Mikrocomputerarchitekturen .

Als Voraussetzung für diese ehrgeizige Zielsetzung soll das Centre Mondial- so sein Präsident- zunächst mit dem modernsten kommunikationstechnischen Gerät, das zur Zeit verfügbar ist, ausgestattet werden. Dafür stehen in diesem Jahr 66 Millionen Francs zur Verfügung; ab 1983 wird der Etat auf 100 Millionen Francs aufgestockt.

Neben seiner Forschungstätigkeit will das Institut eng mit der französischen Elektronik- und Telekommunikationsindustrie zusammenarbeiten. Weiterhin ist vorgesehen, enge Kontakte zwischen amerikanischen und japanischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aufzubauen.