Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.1993

Grundig-Bereich Electronics mit hohem Ziel

HANNOVER (CW) - Auf der CeBIT hat die Grundig AG ihren neugeschaffenen Geschaeftsbereich Grundig Electronics praesentiert. In ihm sind alle Elektronikaktivitaeten des Fuerther Unternehmens zusammengefasst, die nicht zur Sparte Unterhaltungselektronik gehoeren. Der Geschaeftsbereich ist wiederum in sechs Business Units unterteilt: Bueroelektronik, Video- und Sicherheitstechnik, Numeric, Messtechnik, Mobilfunk sowie Technologie.

Die Grundig Electronics beschaeftigt derzeit etwa 1900 Mitarbeiter. Die Organisation soll, so die Hoffnung ihres Geschaeftsfuehrers Herman Troost, im naechsten Fiskaljahr (1. April 1993 bis 31. Maerz 1994) ein Umsatzvolumen von rund 400 Millionen Mark ereichen. Laut Troost ist es Unternehmensziel, "die starke Abhaengigkeit von der Unterhaltungselektronik bei Grundig zu vermindern und ein starkes zweites Bein in professioneller Elektronik zu schaffen".