Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.07.1997

Günstige Notebooks von HP

BÖBLINGEN (pi) - Die Hewlett-Packard GmbH (HP) rundet ihre Notebook-Palette mit drei Modellen der "Omnibook-2000"-Serie nach unten hin ab. Allen Geräten gemeinsam sind ein Hauptspeicher von 16 MB und eine interne Festplatte mit einer Kapazität von 1,44 GB, ein Zoomed-Video-(ZV-)Port für die direkte Einspeisung von Videoströmen sowie PC-Karten-Steckplätze, die für den "Cardbus"-Standard vorbereitet sind.

Das Modell "CS 5/133" arbeitet mit einem 133-Megahertz-Pentium, verfügt über ein 12,1-Zoll-DSTN-LC-Display und kostet gut 4400 Mark. Für rund 5500 Mark gibt es das "CT 5/133" mit gleicher CPU und einem 12,1-Zoll-TFT-Display. Mit einem 133 Megahertz schnellen MMX-Pentium schließlich ist das ansonsten identisch ausgestattete "CT 5/133 MMX" für etwa 6300 Mark zu haben. Ein Port-Replicator ist als Zubehör für 300 Mark erhältlich, das sonstige Omnibook-Zubehör läßt sich ebenfalls verwenden.