Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.1994

Gupta GmbH: Entwicklungssystem erlaubt Einbindung von CASE-Tools

Fuer Datenbanken in Client-Server-Umgebungen praesentiert die Gupta GmbH aus Muenchen einen Server sowie grafische Werkzeuge fuer Endbenutzer und Anwendungsentwickler.

Der Datenbankserver mit der Bezeichnung "SQL Base" unterstuetzt neben den Betriebssystemen DOS und Sun-OS auch Windows NT, Unixware, OS/2 2.1/32 Bit und Netware 4.0. Fuer die taeglichen Administrations- und Ueberwachungsaufgaben mit dem Server ist das Tool "SQL Console" konzipiert.

Zur Ueberwachung der Performance dient die grafische Darstellung der Cache-Ausnutzung. Das grafische Applikations-Entwicklungstool "SQL Windows" enthaelt eine Schnittstelle fuer die Integration von Upper-CASE-Tools. Darueber hinaus erlaubt die Software das Speichern eines kompletten Fensters und aller seiner Inhalte als wiederverwendbare Klasse. Dabei unterstuetzt das System Konzepte wie Kapselung, Polymorphismus und mehrfache Vererbung.

Mit dem Werkzeug "Quest Reporter" koennen Endanwender unter Windows Daten abfragen, Berichte und Grafiken erstellen sowie vorgefertigte Formulare bearbeiten, ohne einen aktiven Zugriff auf den Datenbestand zu haben.

Damit lassen sich unternehmenskritische Daten abrufen, ohne die Datenbanksicherheit zu gefaehrden.

Informationen: Gupta GmbH,

Meglingerstrasse 20, 81477 Muenchen.

Telefon 089/748 12 10

Halle 14, Stand F13 (

Novell-Networking Center)

Halle 5, Stand A56 (AKA),

Stand D25 (Computer 2000),

Stand D45 (Macrotron)