Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

E-Commerce-Komplettsystem für Versandhandel


20.04.2001 - 

Gus verbindet Shop mit Logistik

MÜNCHEN (CW) - Die Gus Group stellt "Elogistiq 2.0", ein plattformunabhängiges Komplettsystem für den Internet-Versandhandel, vor. Die Hauptkomponenten "Online-Shop", "Warenwirtschaftssystem" und "Warehouse-Management-System" lassen sich dabei auch räumlich getrennt oder auf mehreren, per Web verbundenen Rechnern betreiben.

Das Kölner Softwarehaus trägt mit seinem neuen E-Business-System eigenen Angaben zufolge den Auslagerungsbestrebungen vieler Web-Shop-Betreiber Rechnung: Sie können sich etwa ganz auf die Gestaltung ihres virtuellen Verkaufsraums konzentrieren und die Betreuung der Logistik einem Dienstleister übergeben. Application-Service-Providern (ASP) wiederum erlaubt Elogistiq, eigene Mehrwertdienste mit den Lösungen des Shop-Betreibers zu verknüpfen.

Flexibel durch räumliche TrennungDies ist möglich, da die Kernkomponenten auf verschiedenen Rechnern an unterschiedlichen Standorten laufen können, die via Internet miteinander verbunden sind. Dieser Umstand kommt auch Unternehmen zugute, bei denen beispielsweise Zentrale und Warenlager räumlich getrennt liegen. Die in Java geschriebenen Module des Web-basierten Systems lassen sich jetzt außerdem neben OS/400 und OS/390 auch unter Windows NT, AIX sowie Sun Solaris oder Linux-Plattformen betreiben oder mit Anwendungssystemen anderer Hersteller kombinieren. Die Kommunikations-Engine von Elogistiq leitet dabei alle Geschäftsvorfälle durchgängig vom Online-Shop bis zum Warehouse-Management weiter. Mit Hilfe marktüblicher Protokolle wie RMI, TCP/IP-Sockets oder FTP kann hierbei auch etwa ein bestehender Shop oder eine Lagerverwaltung mit der Elogistiq-Warenwirtschaft verbunden werden.

Auf Basis von Elogistiq bietet Gus außerdem mit Compaq ein vorinstalliertes Komplettpaket auf den "Proliant"-Servern "ML 330" und "350" an. Ähnliche Angebote existieren für Sun-Solaris-Rechner sowie IBMs E-Server-Reihe "I-Series".