Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1986

Gute Auftragslage bei Bull Österreich

WIEN (CW) - Ein in der Firmengeschichte beispielloses Geschäftsergebnis hat die österreichische Tochter der französischen Bull-Gruppe Ende Juli vorgelegt: Der Wert, der in den ersten sieben Monaten des laufenden Geschäftsjahres hereingenommenen Aufträge, ist höher als der der Gesamtaufträge von 1985.

Nach Angaben des Unternehmens sind zwei Großaufträge maßgeblich an diesem Ergebnis beteiligt. Es handelt sich einerseits um einen Mikrocomputer-Auftrag, andererseits um eine Bestellung für einen DPS 9, den bisher größten Bull-Mainframe in Österreich. Die Fakturierung der Aufträge werde sich nicht nur auf den Abschluß des laufenden Geschäftsjahres auswirken. Trotzdem wird bei Bull mit einer Steigerung in zweistelliger Höhe gegenüber dem 85er Umsatz gerechnet; der lag mit 494 Millionen Schilling bereits um 28 Prozent höher als der des Jahres 1984.