Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2001 - 

Online-Jobservice der BA

Gute Noten für Green-Card-Bewerber

NÜRNBERG (CW) - Unternehmen, die Green-Card-Bewerber über die Online-Börse der Bundesanstalt für Arbeit (BA), Nürnberg, rekrutieren, sind mit ihren neuen Mitarbeitern zufrieden. Die Qualifikationen der Kandidaten entsprechen weitgehend den Anforderungen der Arbeitgeber.

Seit 1. August 2000 haben Arbeitgeber die Möglichkeit, unter www.arbeitsamt.de IT-Experten aus Nicht-EU-Ländern zu rekrutieren. Nach Auskunft der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung der BA geht aus Gesprächen mit Personalchefs hervor, dass sie die Qualifikation ihrer neuen Mitarbeiter als "durchweg positiv" beurteilen. Die IT-Spezialisten verfügten über die Diplome, die sie genannt hätten. Auch die Kenntnisse und Erfahrungen der ausländischen Kandidaten entsprächen deren via Internet gemachten Angaben.

Derzeit präsentieren sich in der BA-Datenbank mehr als 5000 IT-Experten aus rund 100 Ländern. In zwölf Fachgebieten mit über 120 Schlüsselqualifikationen können sie ihr Know-how selbst bewerten.

Kenntnisse in Java und SQLZu den Kategorien zählen unter anderem Programmiersprachen, Betriebssysteme, Netzwerke, Datenbanken sowie Systemprogrammierung. Die Analyse der Kandidatenkenntnisse und der Arbeitgeberanforderungen zeigt laut BA, dass die Qualifikationsstruktur der Green-Card-Bewerber dem Bedarf des deutschen Marktes entspricht.

So erwarten die Arbeitgeber von den Bewerbern vor allem Kenntnisse in den Programmiersprachen C++, SQL, Java und Javascript, HTML sowie XML. Auf die Internet-Programmiersprachen entfallen in der entsprechenden Kategorie der Stellenbörse die meisten Nennungen der Bewerber mit der Bewertung "sehr gute" und "gute Kenntnisse". Zu den am häufigsten genannten Qualifikationen zählt das Betriebssystem Windows, gefolgt von DOS. Einen weitaus geringeren Anteil machen Unix und Linux aus. In der Kategorie "Datenbanken" geben die IT-Bewerber vor allem zu Microsofts "Access" sowie "SQL Server" sehr gute und gute Kenntnisse an. Bei den Netzwerken liegen die Nennungen zu Local Area Networks (LANs) vor denen zu Wide Aera Networks(WANs).