Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1985

Guter Kopierschutz kurz umrissen

- Jeder Kopierversuch, der nicht zu einer Rücksicherung zählt, wird erkannt, das Programm verweigert anschließend weitere Aktivitäten.

- Nach Kopien, die vom Installateur erlaubt sind (neue Betriebssystemgenerierung, Update des Software. Paketes), wird der Benutzer durch eine Prüfroutine geführt.

- Aufgrund einer Testzahl wird durch den Installateur fernmündlich oder schriftlich eine Neuinstallierung veranlaßt.

- Der Installateur ist immer über die jeweils aktuelle Kopie auf dem laufenden.

- Hat der Benutzer versucht, eine illegale Raubkopie zu installieren, wird dies vom Installateur sicher bemerkt.

- Versucht der Benutzer, den Schutzmechanismus zu "knacken", führt dies zum unabweigerlichen Stillstand des Rechners beziehungsweise zum Ausfall des Programms.