Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.2002 - 

Job & Karriere

Guter Rat ist nicht teuer

MÜNCHEN (CW) - Haben Sie Probleme bei der Bewerbung, Fortbildung oder bei der Jobsuche? Im Online-Karriere-Ratgeber unter www.computerwoche.de/rg stehen Personalexperten für Ihre individuellen Fragen zum Thema IT-Beruf zur Verfügung.

Die Betreuer des Forums, die in den letzten Wochen die Fragen des Karriere-Ratgebers beantworteten, hatten alle Hände voll zu tun. Viele Online-Besucher wollten wissen, ob sie mit ihrer Ausbildung auf das richtige Pferd setzen, ob ein Fernstudium neben der normalen Berufstätigkeit sinnvoll ist oder ob es sich lohnt, einen MBA direkt nach dem Studium anzustreben. Ein "General Manager" schreibt, wie er nach einer Restrukturierung einen neuen Job sucht: "Auch die Salärwünsche habe ich nach unten revidiert, aber einen passenden Job kann ich beim besten Willen nicht finden." Auf seinen Beitrag hin entwickelte sich eine rege Diskussion: "Egozentriker, die nur salär- und mehrwertzentriert denken, sind das Problem unserer Wirtschaft", oder ein anderer "Bis zu 30 Prozent Zeit wende ich dafür auf, Mobbingangriffe abzuwehren - macht da managen noch Sinn?", so die Frage.

Vom 27. Mai bis 9. Juni wird Birgit Albrich von der Beratungsgesellschaft Bandao die neue Fragenrunde im Karriere-Ratgeber beantworten. Sie verfügt über eine mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, -entwicklung und Recruiting. Bei Bandao verantwortet sie die Sparten Führungskräfteentwicklung, Teambildung, Organisation, Kommunikation und interne Personalentwicklung. Die Gesellschaft, die 2001 gegründet wurde und über Niederlassungen in München und Berlin verfügt, stellt ihre Hilfe bei der Personalsuche, -entwicklung, bei Führungsberatung und Training zur Verfügung.

Gesprächskompetenz für Jung-Manager

Für einen Manager, der erst kürzlich den Sprung in die Führungsetage geschafft hat, verändert sich die Kommunikation im Arbeitsumfeld grundlegend. Damit der Karrieresprung nicht im Fiasko endet, können Ratgeber weiterhelfen. Da die Flut an neuen Managementbüchern den Laien mitunter überfordert, stellen wir für Sie eine Auswahl zusammen, die wir in jeder Woche um einen neuen Titel ergänzen.

Was "führen" und "kommunizieren" verbindet oder was ein Geistesblitz mit den findigen Fragen eines gelungenen Vorstellungsgesprächs gemeinsam haben, können Sie unter www.computerwoche.de/jk nachlesen. (ho/iw)