Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1995

GW-Tel+ macht den PC zum Multi-Terminal

ETTLINGEN (pi) - Gleich ein ganzes Buendel an Terminalemulationen bietet die Ettlinger Geyer & Weinig GmbH mit "GW-Tel+" an. Der Hersteller bezeichnet die auf das TCP/IP-Netz der Deutschen Telekom AG angepasste Software als zentrale Arbeitsplatzloesung fuer DOS, Windows und OS/2.

Das Produkt zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es unter einer einheitlichen Oberflaeche die gaengigen Terminals emuliert. Konkret nennt das Unternehmen Unix-Bildschirme wie DEC-VT, SCO- ANSI und 97801-Terminals von SNI. Darueber hinaus lassen sich die PCs an Grossrechner anschliessen, die den Terminal-Standards 3270 der IBM, 9750 von Siemens-Nixdorf und UTS20 von Unisys entsprechen.