Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1980

Hackel zieht die Konsequenzen

AUGSBURG (ee) - Kurt W. Hackel, Vorsitzender der Geschäftsführung der NCR GmbH Augsburg, hat "wegen unterschiedlicher Auffassungen" über die Gestaltung der Zukunft der NCR GmbH zum 31.10.1980 sein Amt niedergelegt. Er wird dem Unternehmen "beratend" bis zum Jahreswechsel zur Seite stehen.

Georg Kirchmann (53), seit Anfang 1980 für den Geschäftsbereich Marketing, Services und Verwaltung zuständig, hat am 1. November 1980 zusätzlich die Führung des deutschen Geschäfts übernommen.

In der Augsburger Allgemeinen erläuterte Hackel den Hintergrund seiner persönlichen Entscheidung: "Ich habe die Ziele der Muttergesellschaft nicht von mittragen können und als ehrlicher Makler die Konsequenzen gezogen." Aus dem Unternehmen selbst verlautet, Hackel habe in dem weltweit straff geführten US-Konzern seinen Wunsch nach größerer Entscheidungsfreiheit nicht durchsetzen können.