Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.2016 - 

Denial-of-Service-Attacke

Hacker attackieren EU-Kommission

Hacker haben Computersysteme der EU-Kommission angegriffen und Internetangebote gestört.
Die EU-Kommission ist ein beliebtes Ziel für Hacker.
Die EU-Kommission ist ein beliebtes Ziel für Hacker.
Foto: EU

Hacker haben Donnerstagabend über drei Stunden die EU-Kommission attackiert. Daten seien dabei aber nicht gestohlen worden. "Unsere Systeme sind sicher", sagte ein Sprecher. Mögliche Erkenntnisse, wer hinter dem Angriff steckt, wollte er nicht preisgeben: "Ich habe Ihnen alle Informationen gegeben, die bei einem solchen Thema zu geben sind. Und ich habe deutlich gemacht, dass wir mehr wissen, als wir sagen."

Nach Informationen der Kommission handelte es sich um eine sogenannte Denial-of-Service-Attacke, bei der Hacker mit massivem Datenvolumen von außen Webseiten lahmlegen. Ein EU-Beamter hatte schon am Donnerstag erklärt, Hackerangriffe auf die EU gebe es praktisch jede Woche. (dpa/ib)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!