Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1995

Hacker brechen bei Eunet ein

MUENCHEN (CW) - Das Netz des Internet-Providers Eunet hatten sich Hacker als Angriffsziel ausgewaehlt. Die Attacke, die aus den USA kam, traf am 4. Juni um 21.00 Uhr die Systeme der belgischen und der deutschen Eunet-Niederlassung. Sie blieb laut Stephan Deutsch, Pressesprecher der Dortmunder Eunet Deutschland GmbH, jedoch erfolglos. Wie Eunet Belgien mitteilte, fand das internationale Network Operations Center innerhalb von acht Minuten heraus, welche Spoofing-Technik die Eindringlinge benutzten. Als Spoofing wird das Herauskopieren und versenden gefaelschter Pakete bezeichnet. Die betroffenen internationalen Leitungen und Rechner wurden nach 15 Minuten abgeschaltet.