Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1985

Halbleiter-Kooperation zwischen USA und Japan

RESEARCH TRLIANGLE PARK (vwd) - Westinghouse Electric Corp., General Electric Co. und Mitsubishi Electric America Inc. haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, wonach ein Gemeinschaftsunternehmen zur Herstellung und Vermarktung einer breiten Palette von diskreten Leistungshalbleitern gegründet werden soll. An dem neuen Unternehmen wollen sich Westinghouse und General Electric mit jeweils 45 Prozent beteiligen, während die US-Tochter des japanischen Elektrokonzerns einen Anteil von zehn Prozent erwerben wird.

In diesem Unternehmen mit Hauptsitz in Youngwood (Pennsylvania) sollen die Westinghouse-Betriebsanlagen in Youngwood/Pennsylvania und Burabo/Puerto Rico sowie das General-Electric-Produktionswerk in Syracuse/New York integriert werden. Ferner soll die Westinghous-Tochtergesellschaft im französischen Le Mans eine Tochtergesellschaft des neuen Unternehmens werden. Nicht berührt von dieser Transaktion sind nach weiteren Angaben von General Electric die General-Electric-Halbleiterbetriebsstätten in Syracuse/New York, Cupertino/California, Research Triangle Park/ North Carolina sowie die Anlagen in Singapur, Irland und Indien.