Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.2000 - 

Chipmarkt stark im Aufwind

Halbleiterhersteller erwirtschaften Umsatzsteigerungen um bis zu 50 Prozent

MÜNCHEN (CW) - Die Halbleiterindustrie kann nach mehreren schwachen Jahren wieder ein starkes Wachstum verzeichnen.

Nach Angaben von Dataquest ist der Chipmarkt 1999 weltweit um 17,6 Prozent gegenüber 1998 gewachsen und erreichte einen Gesamtumfang von 160 Milliarden Dollar. Intel dominiert diesen Markt klar mit einem Umsatz von 25,8 Milliarden Dollar und einer Steigerung um 13,3 Prozent. Der Chipgigant erzielte damit mehr Einnahmen als die drei nachfolgenden Hersteller NEC, Toshiba und Samsung zusammen. Einen beachtlichen Zuwachs kann Samsung vorweisen - die Koreaner steigerten sich um 49,5 Prozent. Lediglich Motorola fällt aus dem Rahmen - mit einem Rückgang um 9,4 Prozent. Der Halbleiter-Industrieverband gab bekannt, dass im November ein historischer Wachstumsrekord von branchenweit 25 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erreicht wurde. Im asiatisch-pazifischen Markt betrug der Umsatzanstieg in diesem Zeitraum sogar 39 Prozent.