Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1987

Halbzollbänder für Mainframe und PC

FRANKFURT (pi) - Den Austausch von Dateien zwischen AT-kompatiblen PCs und Mainframes mittels Datenträger ermöglicht ein Produkt der Micro-PS GmbH in Frankfurt.

Dabei handelt es sich um die Software "Band 01" in Verbindung mit der Magnetbandstation "MPS 98 X" für die Verwendung von großrechnerüblichen Halbzollbändern anstelle der sonst bei Mikros gängigen Viertelzolltechnik. Das System berücksichtigt laut Anbieter die wichtigsten Kriterien der Magnetbandaufzeichnung nach DIN 66029 und unterstützt sowohl den EBCDIC- als auch den ASCÜ-Code. Der Funktionsumfang erstreckt sich neben Lesen und Beschreiben auch auf die Initialisierung von Magnetbändern und die Erkennung von No-Label- und Standard-Label-Tapes. Der Preis des kompletten Systems einschließlich Kabelsatz, Bandgerät und Software beläuft sich auf knapp 16 000 Mark.

Informationen: Micro-PS GmbH, Am Alten Schloß 32, 6000 Frankfurt 50, Telefon 0 69/57 82 77.