Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.1990

Halle der Hallen

Sebastian Trauerwein

Information Resources Manager

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe CEBIT '90, Halte 00, Stand XYZ. " So endern alle Mailings, die Trauerwein in diesen Tagen von Computerfirmen erhält. Unsereiner wird mit Einladungen überhäuft, und nicht immer können sich die Hersteller einen zarten Hinweis auf" mögliche Preisvorteile, bessere Konditionen und so" verkneifen - altische Fachjournalisten würden solche Avancen als plumpe Besiechungsversuche bezeichnen. Sebastian unterschätzt die Gefahr einer unzulässigen Einmischung in seine ureigensten DV-Angelegenheiten keineswegs. Aber warum sollte er einer Einladung zur Messe nicht Folge leisten? Als Gast der CEBIT erfüllt er eine historische Pflicht gegenüber einer Institution, die keine Funktion hat, außer der, sich selbst zu erhalten: der deutschen Messe. Am Beispiel Hannover wird dies besonders deutlich.- Die"Halle der Hallen" (Halle 1) wurde Anfang der siebziger Jahre eigens für die CEBIT auf niedersächssischen Sand gebaut - massiv und mächtig, für die Messe-Ewigkeit eben. Um Einwändern zu begegnen, was die Kosten-/INutzen-Relation betrifft: Von Markt-Realität war nie die Rede - auch als es der Computer-Industrie noch gut ging. Und das, isi ja noch gar nicht so lange her.