Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Halo DPE ist Zusatz für DTP-Programme

27.05.1988

KONSTANZ (pi) - Einen Grafik-Zusatz für Desktop-Publishing-Programme hat die CRP-Korup, Konstanz, angekündigt. Die Software eignet sich zum Zeichnen und Schreiben von Dokumenten, die anschließend in DTP-Programme wie Ventura Publisher oder Page Maker übernommen und weiterverarbeitet werden können.

Die Software mit der Bezeichnung Halo DPE ermöglicht es, aus 20 unterschiedlichen Schriftarten zu wählen und jeden Buchstaben in beliebigem Winkel zu plazieren. Auf diese Weise lassen sich Texte auch in Kreisen oder etwa entlang einer Schlangenlinie darstellen. Halo DPE unterstützt alle gängigen Scanner und Laserdrucker sowie die Grafik-Arten CGA, EGA und Hercules. Das Unternehmen liefert optional einen speziellen Treiber für die 24-Nadel-Drucker P5, P6 und P7 von NEC. Das Grafikprogramm ist ab sofort lieferbar und kostet 550 Mark.